In Wartberg

2.Landesliga Ost in Wartberg

Es ist Samstag,15.Jänner 2022,und heute geht die Reise nach Wartberg. Im Sportgasthaus „Blau-Weiß“ empfängt uns dort,im Turmstüberl quasi,die Spielgemeinschaft Freistadt/Wartberg .

Ein schwer ausrechenbarer Gegner da  einige Spieler von Freistadt im Hintergrund auf ihren -durchaus möglichen Einsatz- lauern ……

Klaus besetzt heute unser Spitzenbrett ,er hat ja vor einigen Jahren für mehrere Saisonen bei Wartberg gespielt ,für ihn also vertrautes Terrain. Sein jugendliches Gegenüber ,Michael Mörwald ,allerdings kennt er noch nicht und hat daher auch keinerlei Hemmungen ihn in einem scharfen Sizilianer zu zerschmettern.

Peter darf am zweiten Brett wiedermal sein Wolgagambit auspacken,sehr bald entsteht eine zweischneidige Stellung mit wilden Verwicklungen.Als sich der Rauch verzogen hat ist Weiss,der junge,aufstrebende Nguyen Le Minh Phu,  noch immer im Besitz des Mehrbauern,allerdings auf Kosten einer leicht lädierten Königsstellung.Wie die Analyse zeigte war diese Stellung recht ausgeglichen oder sogar noch leicht vorteilhaft für Weiss,ein unbesonnener Zug brachte aber in wenigen Zügen die Entscheidung für Schwarz.

Joachim,gegen Wolfgang Miesenberger ,wie auch unser Senior Hubert gegen die charmante Melanie Lasinger,lassen nie Zweifel an ihrer Favoritenstellung aufkommen und steuern weitere Siege bei.

Unsere Lehrlinge Natalie und Martin haben zwar beide zwischenzeitlich schöne Stellungen und rosige Perspektiven,letztlich bescheiden sie sich aber mit halben Punkten.Somit war unser 5:1 Triumph perfekt nebst Spitzenposition in der Tabelle,einen Punkt vor Steyregg 2.

Teile :

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email

More Posts

Berg-und Tal-Fahrt

Grosskampfwochenende fuer die 2. Landesliga Dieses Wochenende wurde eine Doppel Runde in der 2.Landesliga ausgetragen, nämlich die nachgetragene Runde 4 und die 11.Runde .Für uns

Entscheidung vertagt

11.Runde gegen Sauwald 2 Die Schlussrunde wird traditionellerweise zentral ausgetragen,heuer finden sich die 12 Landesligateams -sowie auch die Teams der Kreisliga Nord- im Veranstaltungszentrum Aschach

In der Zielgeraden

9.Runde unter Aufsicht Samstag,19.März 2022,zur   heutigen 9.Runde der Landesliga dürfen wir -neben unseren Gegnern aus Steyr-auch 3 Abgesandte unseres direkten Meisterschaftsrivalen Nettingsdorf begrüssen. Man wird

Massaker im Gemeindesaal

Kantersieg und Tabellenführung  Heute reisten wir mit großem Optimismus nach Hinzenbach, zum Tabellenletzten der Liga. Es fing schon recht erfreulich damit an dass das gegnerische